NaturFreunde Lorsch e.V.

- Berg frei -

Jugendsammelwoche Hessen 27.3. - 10. April 2017

NaturFreundejugend sammelt in Lorsch a. d. Bergstraße von Haus zu Haus

Liebe Lorscher Bürger,

bitte erschrecken Sie nicht, wenn ab dem 27. März 2017 einige Kinder und Jugendliche bei Ihnen an der Haustüre klingeln.

Diese jungen Menschen sammeln für ihren Verein. Stecken Sie ihnen "ordentlich was in die Sammelbüchse". Dann freuen sich die Kinder wirklich.


Zum zweiten Mal sammelt dieses Jahr die Naturfreundejugend in Lorsch. Alle unsere Sammler sind mit einem offiziellen Sammlerausweis, Sammellisten und Sammelbüchsen der Stadt Lorsch ausgestattet. Die gesamten Einnahmen werden vom Sozialamt der Stadt Lorsch nach Beendigung der Sammlung gezählt. Erst danach erhält die Gruppe 50% des Sammelerlöses, der Rest geht zu 20% an den Kreis Bergstraße (von da aus zum Kreisjugendring Bergstraße e. V.) und die übrigen 30% an den Hessischen Jugendring in Wiesbaden.


Die Lorscher NaturFreundejugend möchte mit den Spenden folgende Ziele verwirklichen:

1.) Mithilfe beim Ersatz des 23 Jahre alten Vereinsbuses "EMIL", Ziel etwa 650,- Euro

2.) Ersatz von veralteten Kinder Schwimmwesten, Bedarf etwa 340,- Euro

3.) Finanzierung von Tageskarten (reduziert) von je 14,60 Euro für den Wildwasser Übungskanal in Hünningen bei Basel für wichtiges Jugend-Training.

4.) Eigene Jugendaufkleber und Buttons zur Gewinnung neuer Mitglieder, Bedarf etwa 175,- Euro


Bitte unterstützen Sie unsere jungen Vereinsmitglieder bei ihrem Vorhaben. Jeder Euro zählt. Ab Spenden von 10,- Euro erhalten Sie auf Wunsch auch eine Spendenquittung. Diese Spendenquittung können Sie bei der Steuer geltend machen.

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns einfach an:

NaturFreunde Lorsch e. V.                      oder an die                          NaturFreundejugend Lorsch

1. Vorsitzender Rainer Koob                                                               Jule Koob

Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!


                     Friedensstr. 1

64653 Lorsch

                      (0 62 51) 58 78 92